The Trip Tapes

The Trip Tapes sind die beste Band der Welt! Es gibt einfach keine andere Band, die so gut ist und dabei sind The Trip Tapes nicht mal so radikal wie Alice Schwarzer und auch nicht so kompromissbereit wie Darth Vader. Sie sind eine lebende Legende! Sie haben das F-Shurt erfunden und gelten als die erste Band, der es gelang eine Hymne in F-Dur zu komponieren. Sie können leise Songs auch laut spielen und klingen so original, dass man meinen könnte, sie hätten den Rock n’ Roll erfunden. Manche behaupten, sie hätten den Rock schon vor dem Rad gehabt.

The Trip Tapes sind analoge Künstler in einer digitalen Welt, audiophil und sublim, eloquent und abrasiv, geschmacklos und genial! Arrogant im Ansatz und großmäulig im Abgang! Und: The Trip Tapes haben niemals über ‘Smells Like Teen Spirit’ gejammt!

Seit 2007 präsentieren The Trip Tapes allerfeinsten Rock ‘n’ Roll: Laut, psychedelisch und so schmutzig wie der Sex, den sie besingen! Noise-Blues, Trip Rock, Junk. Es ist so schön, es ist fast schon zum Kotzen. Außerdem begleiten The Trip Tapes nette alte Damen auf der Gitarre über die Straße. Welche Band kann das schon von sich behaupten?

Sa. 31. Mai | 22:00 Uhr | Vintage Rock ‘n’ Roll


Zum Programm

Kategorie:

Kommentieren

Bitte warten...